logo-915_580-weiss

Jung, frech, wild – wo Lucie Licht auftaucht, ist gute Laune angesagt. Mit ihrem coolen Mix aus Pop und Rock mischt sie die Musikszene auf und begeistert mit deutschen Texten. „Die Sprache ist mir näher als Englisch. Auf Deutsch kann man nicht so viel verfälschen, das mag ich. Die Sprache ist echt“, findet das Energiebündel. Und genau das lieben die Fans, wenn der hübsche Struwwelpeter die Bühne rockt: Lucie ist fröhlich, hat Energie und ist echt.

Die sympathische Bodenständigkeit bringt die junge Musikerin aus ihrer idyllischen Heimatstadt Freudenberg mit. Hier wuchs sie mit ihren Eltern und jüngeren Schwester auf, ging zur Schule und probte mit schon mit ihrer ersten Band auf Papas Schrottplatz und machte früh Musik mit ihrem Entdecker und Produzenten, Frank Buchen. Wie das so ist, zog es sie mit 20 raus in die weite Welt: Auslandssemester in San Diego!

Vollgetankt mit Sonne und coolen Songs im Gepäck ging’s zurück nach Deutschland. Mittlerweile wohnt Lucie – wie sollte es anders sein – in der Gute-Laune-Hochburg Köln, besucht ihre Heimat jedoch oft zum Beispiel für Proben, Texten und Aufnahmen zum kommenden Album im größten Musikstudio Südwestfalens.

In San Diego holte sie sich auch Inspiration für das erste Single „Alles läuft!“. Ein leicht ironischer Song über das oberflächliche Leben unter der Sonne Kaliforniens. Das dazu gehörige Video wurde dann in Berlin gedreht und ist der coolste und kürzeste Tatort aller Zeiten. Auch bei ihrer zweiten Single „Karussell“ geht es wieder um das Leben selbst – hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitertanzen … natürlich mit dem entsprechenden Beat. Im Video zur Single „Karussell“ zeigt Lucie ganz viele private Einblicke. Die Aufnahmen entstanden zufällig bei Ausflügen und Urlauben mit Freunden und wurden später zu einem einzigartigen Video kreiert.

Für das Frühjahr 2017 ist das Debüt-Album mit ganz viel Gute-Laune-Rock-Pop und echter Lucie-Power in Planung